Der HotelTalk 2019

Generation Community –

verschläft die Hotellerie ihre Zukunft?

Um diese Frage dreht sich die Diskussion beim HotelTalk 2019 am 07. November im Hotel The Fontenay, Hamburg. Die Branche muss sich immer mehr auf die Millennials (Generation Y und Z) einstellen. Sie sind die Gäste und Mitarbeiter von heute und erst recht von morgen. Aber: Sind die Hoteliers auf ihre Wünsche und Bedürfnisse wirklich eingestellt? Und vor allem: Wie ticken „die Jungen“ eigentlich?

Rückblick HotelTalk 2018 in HD anschauen

Key-Note-Speakerin Dr. Steffi Burkhart geht darauf ein und gibt Antworten. Die Generationenforscherin – bekanntes Gesicht der Generation Y, aus der sie selbst stammt – setzt sich für die Bedürfnisse junger Menschen ein. „Millennials haben in Deutschland keine Lobby, weil sie in der Minderheit sind“, sagt die Hochschuldozentin und plädiert für eine Jugendquote in Wirtschaft und Politik bis in die Spitzenpositionen hinein, fordert „Austausch auf Augenhöhe“.

Die Autorin des Buchs „Die spinnen, die Jungen! Eine Gebrauchsanweisung für die Generation Y“ erreicht mit ihren Impulsvorträgen Aufmerksamkeit in der gesamten deutschsprachigen Wirtschaft. Ob vor Fernsehkameras, auf großen Bühnen oder in den Arbeitskreisen mächtiger Konzerne – die Querdenkerin bezieht Stellung.

Zu den Auftraggebern der Frau, die sich selber als Human Capital Evangelist bezeichnet, gehören Konzerne wie zum Beispiel Microsoft, Daimler, Deutsche Bank, IBM, L’Oréal und Bosch. Beim HotelTalk 2019 wird Dr. Steffi Burkhart erstmals mit führenden Managern aus der deutschen und internationalen Hotellerie über die Bedürfnisse und Besonderheiten Ihrer Generation diskutieren.


Die

Talker

https://der-hoteltalk.de/wp-content/uploads/2019/05/hollmann.jpg

Kai Hollmann

ist Hotelbesitzer (u.a. The George, Gastwerk, Superbude) und hat das internationale Erfolgs-Konzept 25 hours auf den Weg gebracht. Er war einst Deutschlands jüngster Hoteldirektor und ist für sein unternehmerisches Wirken und seine Kreativität mehrfach ausgezeichnet worden. Hollmann bricht mit Konventionen, revolutioniert die Branche mit visionären Ansätzen und bewegt sich mit seinen Hotels jenseits von Standards und Normen.

https://der-hoteltalk.de/wp-content/uploads/2019/05/burkhart.jpg

Dr. Steffi Burkhart

ist Deutschlands bekannteste Expertin und Vertreterin der Millennials. Sie forscht und spricht aus der Perspektive ihrer Generation, der Generation Y, über die Zukunft der Arbeit und den gesellschaftlichen Wertewandel. Die Buchautorin ist Gast auf großen Bühnen, sitzt in Arbeitskreisen der Deutschen Wirtschaft und bezieht Stellung vor Fernsehkameras. Ihre Beiträge liefern wertvolle Impulse, die helfen, Talente zu gewinnen und Kunden zu begeistern.

https://der-hoteltalk.de/wp-content/uploads/2019/05/boyens.jpg

Christian Boyens

soll das Hotel-Business von Milliarden-Konzern LVMH Moët Hennessy – Louis Vuitton SE aufbauen. Das Unternehmen mit Sitz in Paris ist Weltmarktführer der Luxusgüterindustrie und will seine Urban Hotels an Standorten rund um den Globus eröffnen. Dafür setzt LVMH-Boss Bernard Arnault auf die Kompetenz des erfahrenen Boyens, der zuvor das legendäre Hotel Ritz in Paris leitete und auch schon für Top-Adressen wie das The Peninsula Beverly Hills wirkte.

https://der-hoteltalk.de/wp-content/uploads/2019/05/jessing.jpg

Michael Jessing

ist Managing Director Central Europe der Hoist Group GmbH und verantwortlich für die Region Deutschland, Österreich, Schweiz. Der Ex-Manager von IT-Riese Oracle hat während seiner Karriere viel Erfahrung im Geschäft mit der Hotelindustrie gesammelt. Jessing weiß, wie Hoteliers bei technologie-affinen, mit der Digitalisierung groß gewordenen Gästen und Mitarbeitern punkten können.

https://der-hoteltalk.de/wp-content/uploads/2019/05/ryterski.jpg

Connor Ryterski

ist Geschäftsführer der Gruppe prizeotel. Der gerade mal 27-Jährige weiß, wovon er spricht, wenn er über die Generation Y diskutiert, schließlich ist er Teil von ihr. Shootingstar Ryterski schloss die Hotelschool The Hague ab und sammelte erste Berufserfahrung in prominenten Hotels, darunter Häuser wie beispielsweise das Park Hyatt Hamburg, das Excelsior Hotel Ernst Köln und das W Bangkok.

https://der-hoteltalk.de/wp-content/uploads/2019/05/aisenbrey.jpg

Alexander Aisenbrey

ist Vorsitzender des Vereins Fair Job Hotels, deren Partnerbetriebe sich gutes Arbeitsklima zum Ziel setzen. Mit der Initiative will er dafür sorgen, dass sich wieder mehr Menschen für eine Tätigkeit in der Hotellerie entscheiden. Aisenbrey leitet die Geschäfte des Vorzeigehotels Der Öschberghof, ist führungserfahren und hat eine Ausbildung an der ADG Business School/Steinbeis-Hochschule Berlin sowie an der Cornell University abgeschlossen.


Das

Programm

17:00 Uhr Meet & Greet · Champagner-Empfang

18:00 Uhr Der HotelTalk

19:30 Uhr Get-together · Networking mit Dinner Buffet




Die

Partner

Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image